[Home]   [Feuerwehr]   [Vereinsleben]   [Kunst & Kultur]   [Vöckinghausen]   [Frielinghausen]   [Karten]   [Sitemap]  
 Zurück zu Schützenverein   Schützenfestberichte
Festberichte
Schützenfest 2001
Schützenfest 2002
Schützenfest 2003
Schützenfest 2004
Schützenfest 2005
Schützenfest 2006
Schützenfest 2007
Schützenfest 2008
Schützenfest 2009
Schützenfest 2010
Schützenfest 2011
Schützenfest 2012
Schützenfest 2013
Schützenfest 2014
Schützenfest 2015
Schützenfest 2016
Schützenfest 2017
Schützenfest 2018

Und Bilder
Bilder 2001
Bilder 2002
Bilder 2003
Bilder 2004
Bilder 2005
Bilder 2006
Bilder 2007
Bilder 2008
Bilder 2010
Bilder 2011
Bilder 2012
Bilder 2013

Schützenfest 2013

Der Schützenverein Norddinker, Vöckinghausen und Frielinghausen konnte auch im Jahre 2013 ein erfolgreiches und harmonisches Schützenfest feiern.

Am Fronleichnamstag um 11.30 Uhr ging es endlich wieder los. Der Verein trat bei den Schützenbrüdern Karl Schulte und Michael Mai an. Nach einer kurzen Impfung mit edlem Männergetränk wurde zunächst der neue Bierkönig Jonas Haverkamp geehrt bevor es zum noch amtierenden Schützenkönigspaar Oliver und Carina ging.

Nur wenige Straßen weiter empfingen sie den Verein mit gut gekühlten Getränken. Nach dieser Stärkung ging es weiter in Richtung Heide. Es galt, das 25-jährige Jubelkönigspaar Emanuel und Heike abzuholen. Auch diese beiden ließen es sich nehmen, den Verein mit gut gekühlten Getränken zu verwöhnen. Dazu ließen sie Bratwurst im Brötchen und leckeren Kuchen reichen.

Doch natürlich musste der Verein weiterziehen, es sollte schließlich ein neuer König gefunden werden. Doch zuerst wurde traditionell den Gefallenen der beiden Weltkriege am Ehrenmal gedacht. Dann ging es endlich zum Festplatz.

Zahlreiche Besucher warteten schon auf den Verein. Nach den Ehrenschüssen der Ehrengäste und Jubilare ging es richtig zur Sache. Doch der in diesem Jahr etwas schmaler geratene Vogel konnte dem Beschuss nicht lange standhalten. Schon nach wenig mehr als 70 Schüssen war der Vogel halbiert und mit dem 94. Schuss gelang es Jens Hartleif den Rest des ehedem stolzen Vogels aus dem Kugelfang zu schießen. Sofort wurde er mit der Kette ausgestattet.

Neuer K

Zu seiner Königin erkor er sich seine Frau Kirsten. Auch sie erhielt natürlich sofort die Kette als äußeres Zeichen der Königswürde. Nachdem die beiden sich einen Hofstaat gesucht hatten wurde bei der Königsproklamation schließlich auch das Diadem übergeben. Nun wurde noch bis tief in die Nacht zünftig gefeiert, angeheizt durch die Party und Showband Skyline.

Nach einem Tag Pause - Freitag wird traditionell zum Schmücken der Wege und des Zeltes genutzt - ging es am Samstag Abend wieder los. Das Königspaar wurde vom Hofe Tielmann/Hartleif abgeholt. Es gab wieder eine Stärkung gegen den Durst und dann ging es zusammen mit dem Königspaar wieder zum Festplatz, um den großen Festball zu zelebrieren, an diesem Tag unterstützt von Formation "Harry und Co.".

Trotz einer für viele Schützen langen Nacht trat der Verein zahlreich am Nachmittag des nächsten Tages wieder an, um erneut das Königspaar abzuholen. Es gab gut gekühlte Getränke, Schnittchen und Kuchen. Das Königspaar ließ es wirklich an nichts mangeln. Und auch der Hofstaat hatte sich in feinsten Zwirn gekleidet und bot bei der anschließenden Parade ein prächtiges Bild. Auf dem Festplatz wurde anschließend noch das eine oder andere Bier getrunken und nach ein paar Stunden klang das Schützenfest am Abend mit "Lippetaler Minirock" gemütlich aus.

Auch in diesem Jahr kann man wieder sagen, es war ein wunderschönes Fest.

Horrido
A. Koch

Bilder gibt es hier.


Festfolge

Donnerstag 30. Mai 2013   11.30 Uhr   Antreten bei Schulte/Mai, Soester Straße  
    11.45 Uhr   Abholen des alten Königspaares und des 25-jährigen Jubelkönigspaares.  
    16.00 Uhr   Eintreffen des Vereins auf dem Schützenplatz  
    16.30 Uhr   Begin des Adlerschießens  
    20.00 Uhr   Proklamation des neuen Königspaares, anschließend Tanzmusik von "Skyline"  
       
Samstag 1. Juni 2013   17.00 Uhr   Abholen des neuen Königspaares  
    19.00 Uhr   Eintreffen des Vereins auf dem Schützenplatz  
    20.00 Uhr   Großer Schützenball mit Tanzmusik von "Harry und Co"  
       
Sonntag 2. Juni 2013   14.30 Uhr   Abholen des neuen Königspaares  
    16.30 Uhr   Große Parade am Sport- und Spielplatz, Norddinkerweg  
    17.00 Uhr   Kindertanz  
    18.30 Uhr   Konzert der "Lippetaler Minirock"  
       

An allen Tagen begleiten den Schützenverein die Musikkapelle Schwarzbachtal und der Musikzug der St. Sebastianus Schützen aus Werl.



Norddinker bzw. die Redaktion von www.norddinker.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden!
Copyright by 
Norddinker.de